Radio Hannover

Vor zwei Wochen habe ich mit Radio Hannover einen Termin für ein Interview ausgemacht. Also habe ich Mittwoch Morgen meine Vorfreude geschnappt und mich mit ihr in den Zug gepflanzt. Bevor es in das Studio ging, hat mich Jasmin Kohler erst einmal mit einem Becher Tee empfangen. Zu der Uhrzeit war es draußen ja wirklich noch etwas diesig und kühl. Aber nachdem ich unkluger Weise in den vierten Stock gelaufen bin anstatt den Fahrstuhl zu nehmen, war mir gar nicht mehr so kalt ;)

Gesprochen haben wir über alles, was mit mir und meinem Buch zu tun hat: Angefangen dabei, wann ich überhaupt angefangen habe zu schreiben, über die Entstehung von „Destino“ und bis hin zur Entscheidung, die Geschichte als Buch veröffentlichen zu lassen und was alles danach kam.

Wann das Interview gesendet wird, kann ich euch leider nicht genau sagen. Das wird recht kurzfristig entschieden werden. Ich weiß nur, dass es demnächst sein wird und ich dann selbst benachrichtigt werde, wenn der Sendetermin festgelegt ist. Sofern ich dann Internet habe, werde ich euch hier kurz Bescheid geben :)

Nach dem Interview war ich in Hannover noch auf Fototour. Vor einer Weile habe ich mir eine analoge Kamera gekauft, die musste an dem Tag auf jeden Fall mit. Ich bin schon auf die Ergebnisse gespannt, man braucht ja immer ein wenig Geduld, bis ein Film entwickelt ist.

Advertisements